Aspekte eines soziokulturellen Analyserahmens für die by Christoph Kehl PDF

By Christoph Kehl

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Altertum, observe: 1,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Altertumswissenschaften), Veranstaltung: Rom und der hellenistische Osten, Sprache: Deutsch, summary: Mit der Expansionswelle im dritten und zweiten Jahrhundert vor Christus steigt Rom zur Großmacht im Mittelmeerraum auf. Das Ausgreifen zunächst über die gesamte italische Halbinsel und ab 2 hundred vor Christus auch auf das griechische beziehungsweise makedonischen Festland führt dazu, dass die Römer in immer engeren Kontakt zur griechisch-hellenistischen Kultur treten. Lange Zeit ging guy in der Wissenschaft davon aus, dass der daraus resultierende kulturelle Austausch ausschlaggebend für die Herausbildung der römischen Literatur war.
Wissenschaftliche Erkenntnisse und vor allem Funde aus der Archäologie zeigen jedoch, dass zu dieser Zeit bereits seit mehr als a hundred Jahren Kontakt zu griechischsprachigen Kulturen bestand. Durch Handel oder andere Formen sozialer Interaktion hätten die Römer viel früher Kenntnis von den kulturellen Leistungen ihrer Nachbarn nehmen müssen. Die überlieferten Quellen zeugen allerdings erst ab 240 vor Christus von einem Adaptionsprozess der griechisch-hellenistischen Literatur, der die folgenden Jahrzehnte prägt.
Um der Frage nachzugehen, warum sich gerade zu dieser Zeit eine Kunstform herausbildete, die bis heute tradiert und rezipiert wird, soll in der vorliegenden Arbeit untersucht werden, vor welchem soziokulturellen Hintergrund die Adaption der hellenistischen Literatur stattgefunden hat. Sofern es an einigen Stellen sinnvoll erscheint, werden politische Aspekte mit in die Ausführungen einfließen, sie werden jedoch keine zentrale Stellung einnehmen.
Anhand ausgewählter Biographien, Werk-, Epochen- und Gattungsmerkmalen sollen die gesellschaftlichen Umstände der Zeit analysiert und interpretiert werden. Der Untersuchungszeitraum beschränkt sich auf die Jahre von 240 – 146 vor Christus. Mit der Zerstörung Karthagos und dem Ende der Punischen Kriege bricht eine Zeit an, die sich nach Stimmung, Geiteshaltung und literarischer Produktion erheblich von den Vorjahren unterscheidet.
Aufgrund der fragmentarischen Quellenlage, bezogen sowohl auf einzelne Werke als auch auf die gesamte Epoche, können die folgenden Ansätze oftmals nur interpretativen Charakter erreichen. Um die historischen und vor allem sozialen Hintergründe rekonstruieren zu können, muss zumeist auf die literarischen Quellen selbst und deren Merkmale zurückgegriffen werden. Daher folgt in Kapitel 2 zunächst eine Skizze der relevanten Entwicklungsstufen beider Literaturen mit einigen Besonderheiten

Show description

Read Online or Download Aspekte eines soziokulturellen Analyserahmens für die Entstehung der römischen Literatur im dritten und zweiten Jahrhundert vor Christus (German Edition) PDF

Similar ancient history books

Get Between Poverty and the Pyre: Moments in the History of PDF

Among Poverty and the Pyre examines the heritage of the event of widowhood throughout various cultures. It brings jointly a set of essays by means of historians, anthropologists and philologists. The publication exhibits how tough it really is to outline the 'typical' widow, because the studies of those ladies have differed so extensively, no longer just because in their various time classes and destinations, but in addition becuase in their various felony and non secular prestige and monetary stipulations.

Download PDF by Manuel Patzke: Zur Rechtstellung Odovacars 476 - 493 (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Altertum, word: 1,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Sprache: Deutsch, summary: Nach immer noch populärer Lehrmeinung conflict die Absetzung Romulus Augustulus` im Jahre 476 ein epochemachendes Ereignis, mit dem das Kaisertum in Italien endete.

The Middle Byzantine Historians by W. Treadgold PDF

This quantity, which keeps a similar author's Early Byzantine Historians , is the 1st publication to research the lives and works of all forty-three major Byzantine historians from the 7th to the 13th century, together with the authors of 3 of the world's maximum histories: Michael Psellus, Princess Anna Comnena, and Nicetas Choniates.

Download PDF by Edward C. Harris: Principles of Archaeological Stratigraphy

This publication is the one textual content committed fullyyt to archaeological stratigraphy, a subject matter of primary value to so much experiences in archaeology. the 1st variation seemed in 1979 as a result invention, via the writer, of the Harris Matrix--a process for reading and proposing the stratigraphic sequences of archaeological websites.

Extra info for Aspekte eines soziokulturellen Analyserahmens für die Entstehung der römischen Literatur im dritten und zweiten Jahrhundert vor Christus (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Aspekte eines soziokulturellen Analyserahmens für die Entstehung der römischen Literatur im dritten und zweiten Jahrhundert vor Christus (German Edition) by Christoph Kehl


by Ronald
4.3

Rated 4.88 of 5 – based on 9 votes